Wodanstraßenfest 2019

Wer sich im Stadtteil Nette auskennt, kennt auch das Wodanstraßenfest. Das multikulturelle Volksfest ist hier schon Tradition! In diesem Jahr findet das Fest am 28. September statt.

 

Organisiert wird das Fest von der Arbeitsgemeinschaft Wodanstraßenfest, in der sich Religionsgemeinschaften, Vereine, Verbände, Einrichtungen und Geschäftsbetreiber aus Nette zusammengetan haben.

 

Wie in den Vorjahren gibt es auch einige Attraktionen, die sich speziell an die kleinen Besucher des Wodanstraßenfests richten: Seit Jahren sind die Auftritte eines Clowns und das „Kistenklettern“ beliebte Attraktionen und werden deswegen auch in diesem Jahr wieder angeboten. Beim Kistenklettern wird ein Turm aus Getränkekisten gebaut, an dem man – je höher der Turm wird – immer weiter mit hochklettert, um weitere Kisten oben aufzusetzen. Neben Geschicklichkeit, Balance und Kletterkünsten kann also auch Schwindelfreiheit durchaus hilfreich sein.

 

Auch in diesem Jahr unterstützt ProFiliis das Wodanstraßenfest und übernimmt die Kosten für die beiden beschriebenen Programmpunkte.

 

sh