Beratung im Milchcafé

Die Beratungsstelle Westhoffstraße ist dem sozialen Zentrum Dortmund angegliedert und bietet in der Dortmunder Nordstadt vielfältige Beratung an. Eines dieser Beratungsangebote ist das Milchcafé: Ein interkulturelles, offenes Gruppenangebot für junge Schwangere und Mütter mit Säuglingen und Kleinkindern.

 

Durchschnittlich 15 bis 20 junge Frauen besuchen mit ihren Kindern das Milchcafé. Viele von ihnen haben einen Fluchthintergrund und sind noch recht orientierungslos im neuen Land, auch mit Blick auf Möglichkeiten der Kinderbetreuung und -förderung. Nicht selten sind die Frauen sozial isoliert und in ihrer Mutterrolle verunsichert.

 

Im Milchcafé können sich die Frauen über ihre alltäglichen Herausforderungen und die damit verbundenen Schwierigkeiten austauschen. Von den Mitarbeitern der Beratungsstelle Westhoffstraße erhalten sie dann entsprechende Ratschläge, es wird Wissen z. B. über Strukturen im Sozialraum weitergegeben und Kompetenzen zur Problemlösung werden erweitert.

 

Da sich leider eine Finanzierungslücke ergeben hatte, nahmen die Verantwortlichen Kontakt zur ProFiliis-Stiftung auf, um zu verhindern, dass dieses Angebot eingestellt werden muss. ProFiliis unterstützt das Milchcafé nun für die Dauer eines Jahres und stellt u. a. Mittel für die Raummiete und die Bewirtung der Mütter und Kinder zur Verfügung.

 

sh