Erlebnistage auf Kokerei Hansa

Der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur ist es neben der Pflege und dem Erhalt von Industriedenkmälern auch ein Anliegen, alten Industrieanlagen einen neuen Nutzen zu geben, diese in den Alltag der Bevölkerung einzubinden und sie erlebbar zu machen.

 

Gemeinsam mit der Jugendarbeit für den Stadtbezirk Huckarde wurde zu diesem Zweck das Konzept für die Erlebnistage auf der Kokerei Hansa entwickelt, die am 06.07. und 07.07. stattfinden. Für Kinder ab zwölf Jahren wurde ein buntes Programm aus Spiel, Spaß und Sport auf die Beine gestellt. Neben dem großen Fußballturnier – der „Mini WM“ – werden Bogenschießen, Disco Golf, ein Skater Parcour, Kreativangebote, Graffiti-Workshops und vieles mehr angeboten. Außerdem wird es ein Jugendforum geben, in dem Jugendliche aus dem Stadtbezirk ihre Ideen für das geplante Jugendzentrum auf dem Gelände der Kokerei einbringen können.

 

ProFiliis übernimmt u. a. die Kosten für Medaillen und Pokale für das Fußballturnier sowie für Werbematerialien und die Verpflegung an den beiden Tagen.

 

sh