Startseite » News » Technikangebote an der Westricher Grundschule

Technikangebote an der Westricher Grundschule

An der Westricher Grundschule werden derzeit 181 Schülerinnen und Schüler in acht Klassen unterrichtet. Die Schule wurde im Dezember 2018 wiederholt als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet; das heißt, dass den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik eine besondere Bedeutung zukommt. Fester Bestandteil des naturwissenschaftlichen Unterrichts sind neue Technologien sowie zukunftsweisende Denkweisen und Techniken.

 

Speziell im Bereich Technik ist nicht selten die Anschaffung von recht kostspieligem Material notwendig, um auf dem neusten Stand zu bleiben. Hierzu zählen etwa die sogenannten Technik-Türme. Hierbei handelt es sich um Schränke, die unterschiedlich ausgestatte Kisten enthalten, die ein eigenständiges Experimentieren der Schülerinnen und Schüler ermöglichen. Die Westricher Grundschule verfügt bereits über den Technik-Turm für die Grundschule, hat allerdings die Beobachtung gemacht, dass einige Kinder durch diese nicht ausreichend gefordert werden. Aus diesem Grund sollen nun noch zwei Techniktürme für die Klassenstufen 5 und 6 angeschafft werden, mit denen noch anspruchsvolleres Arbeiten möglich ist.

 

Im Frühjahr findet überdies die World-Robot-Olympiad statt, an der gerne vier Teams der Westricher Grundschule teilnehmen wollen. Hier fällt eine recht hohe Anmeldegebühr an.

 

ProFiliis unterstützt die Westricher Grundschule bei der Durchführung der verschiedenen Technikangebote und stellt zum einen Mittel zur Anschaffung der gewünschten Technik-Türme und zum anderen zur Abdeckung der Anmeldegebühren für die World-Robot-Olympiad bereit.

 

sh

 

» Kommentar schreiben